Der Möhnenverein Grenderich

 

Möhnenverein konnte im Jahr 2010 auf sein

50-jähriges Bestehen zurückblicken

Wie in dem folgenden Eintrag aus der Ortschronik Grenderich aus dem Jahre 1963 zu ersehen ist, geht der Ursprung des Möhnenvereins auf das Jahr 1960 zurück.
Damit hatten die Damen in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum zu feiern.

                            Zeitungsausschnitt in der Chronik aus dem Jahr 1963 –                                             in die Ortschronik eingetragen 1968

 

 

 

Dass die Möhnen gerne feiern, steht außer Zweifel, aber sie tragen mit ihrer Hilfsbereitschaft immer wieder zum Gelingen kommunaler Veranstaltungen bei, indem sie bei der Vorbereitung, Organisation und Durchführung unterschiedlichster Veranstaltungen ihre Unterstützung gewähren.

Hierzu gehören alljährlich der Seniorennachmittag, St. Martin, Einweihungsfeierlichkeiten und verschiedene andere Veranstaltungen.

Die Möhnen bei einer ihrer zahlreichen Aktionen beim Gesangsauftritt am 19. November 2017

 

Ansprechpartnerin:   Agnes Petry  02673 / 4217

 

 

 

 

Handschriftlicher Originaleintrag durch den
Ortschronisten in der Chronik im Jahr 1968

W.M.