Sportfest 2019 der SG Grenderich-Moritzheim

Von Freitag, den 28. Juni bis Sonntag, den 30.Juni, veranstaltete der Sportverein wieder traditionsgemäß sein Sportfest. Wie schon im vergangenen Jahr war schönstes Wetter und es war zeitweise so heiß, dass jede Art der Abkühlung gesucht wurde. Wassergefüllte Planschbecken, Rasensprenger und kühle Getränke waren neben dem sportlichen Spaß auf der Rasenfläche bei vielen Beteiligten sehr gefragt.
Der Freitag Abend bot sich die Möglichkeit zu gemütlichem Beisammensein bei Gegrilltem und diversen Getränken
Der Samstag stand ganz im Zeichen des Fußballspiels. Beim Fußballturnier der Freizeitmannschaften stellten die 6 Teams nicht nur ihr fußballerisches Können, sondern auch ihr Durchhaltevermögen bei extremer Hitze unter Beweis. Angetreten waren die Glasbierranger Strimmig, Zirwes Jungs Briedern, Stolperknaben Aldegund, Black Tigers, Fußballästheten Zell und Weißes Ballett. Am Ende eines sportlich fair geführten Turniers ging die Mannschaft „Weißes Ballett“ knapp vor den „Stolperknaben“ und den „Zirwes Jungs“ als Sieger hervor. Ab 17.30 Uhr spielten die AH Strimmig gegen eine Auswahl aus Blankenrath und Grenderich.

Der Sonntag war wie schon in den vergangenen Jahren „Familientag“.
Die Jugendfußballspiele mussten wegen der extremen Hitze leider ausfallen. Aber die anwesenden Kinder hatten ebenso Freude an den angebotenen Spielen.

Für Sportler und Zuschauer war während des ganzen Festes ausreichen für Essen und Trinken gesorgt.
An beiden Tagen gab es ab 12.00 Uhr asiatische Spezialitäten sowie Bratwurst und Pommes von „Coco Chili“.  Auch das Kuchenangebot war mehr als reichlich und Kaffee gab es natürlich auch dazu.
Nicht nur die Kinder hatten Freude, dass es auch in diesem Jahr bei dieser Hitze Eis gab.

So war auch dieses Sportfest wieder ein gelungenes Ereignis.

W.M.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurzberichte, Vereine.