Neue Attraktion am Kinderspielplatz

Seit einigen Tagen können sich die Kinder über ein weiteres Spielplatzgerät am Festplatz freuen. Die Frauen der „Nikolaus-Gruppe“ haben 1.300 Euro für ein neues Kinderklettergerät, eine Balancieranlage, gespendet und beim Aufbau selbst Hand angelegt. Unterstützt wurden sie von ihren Männern und vielen Kindern.
Der Ortsbürgermeister, Wolfgang Wallrath, bedankt sich im Namen der Kinder und der gesamten Gemeinde herzlich bei den Frauen und allen fleißigen Helfern.

W.M.

Sabine Hammes, Regine Keller, Kerstin Kornely und Andrea Miedreich (v.l.n.r.) stehen bereit zum ersten Spatenstich für das neue Spielgerät.

Erster Test durch die Initiatorinnen für das neue Kletter- und Balanciergerät. Die fröhlichen Gesichter machen deutlich, dass es gelungen ist.

Fotos: Wolfgang Wallrath

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Kurzberichte.