SG Grenderich-Moritzheim auf Weihnachtswanderung

Die schon mittlerweile zur Tradition gewordene Weihnachtswanderung des Sportvereins führte in diesem Jahr von Grenderich nach Liesenich. Vom Festplatz in Grenderich ginge es bei bestem Wanderwetter für die über 70 Teilnehmer nach einem kleinen Begrüßungstrunk hinunter an den Flaumbach, wo die erste Zwischenstärkung fällig war. Für die zahlreichen Kinder, die teilnahmen, bot sich hier die Gelegenheit, auf den vom Abelsbach überfluteten Wegen und Wiesen im Wasser zu spielen. Die „gefüllten“ Schuhe und nassen Strümpfe waren dann meist Nebensache und bestenfalls für die Eltern stressig.
Von hier aus ging es jetzt stetig bergauf nach Liesenich und die Wanderer waren doch ein wenig körperlich gefordert.

Nach insgesamt zwei Stunden und einer Wanderstrecke von 7,5 km kamen alle gut gelaunt beim „Landgasthof Moselhöhe“ an. Die Wartezeit, bis das Abendbuffet fertig war, bot ausreichend Möglichkeit zum Gespräch und Informations-austausch, so wie einem kleinen Rategewinnspiel, bei dem das Gesamtgewicht der Vorstandschaft, so wie sie die Wanderung absolviert hatte, geschätzt werden sollte. Für die geleistete Arbeit der Übungsleiter des Vereins gab es noch ein kleines „Dankeschön“ vom Vorstand. Nach leckerem Essen und Trinken ging es dann um etwa 20.00 Uhr mit dem Shuttlebus oder PKW wieder nach Hause.
Fazit: Es war wieder einmal eine Weihnachtsfeier der besonderen Art, die auch in diesem Jahr von vielen Vereinsmitgliedern gerne wahrgenommen wurde.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurzberichte, Vereine.