„Dorfgemeinschaft Grenderich“ wird mit dem Ehrenamtsförderpreis 2019 geehrt

Am Sonntag, den 03. November 2019, veranstaltete die Verbandsgemeinde Zell, zusammen mit den beiden christlichen Kirchen, dem Caritasverband, der Türkisch-Islamischen Gemeinde Bullay und Vertretern aus Vereinen und Hilfsorganisationen, einen „Danke-Schön-Nachmittag“ für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus der Verbandsgemeinde. Bei Kaffee und Kuchen sowie anderen Getränken bot sich für die Teilnehmer die Gelegenheit zum Gespräch und sich näher kennen zu lernen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch die „Dorfgemeinschaft Grenderich“ mit einem Geldpreis und einer Urkunde ausgezeichnet. Hiermit wurde das Engagement der Vereinsmitglieder bei Projekten der Gemeinde, insbesondere die Arbeit an Bau und Pflege des „Barfußparks Grenderich“, gewürdigt.
Die derzeit 19 aktiven Mitglieder haben im Jahr 2018 annähernd 2000 Arbeitsstunden eingebracht.                    W.M.

 

Blockhaus im Barfußpark (Archivbild)

Mitglieder der „Dorfgemeinschaft Grenderich“ bei der Überreichung der Utrkunde durch den Ersten Beigeordneten Alois Hansen (Foto C. Nörling)

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurzberichte, Vereine.